Historie

“Im Jahr 1922 öffnete die Firmengründerin Mathilde Martin zum ersten Mal die Türen des »Textilhaus Martin«. Ausgestattet mit zwei Kisten Kurzwaren, die Sie von Ihrem Vater Karl Klein erhalten hat, startete Sie mit 16 Jahren Ihre Laufbahn als Einzelhändlerin.

1984 übernahm Maria Drabek das Steuer – ab sofort wurde modische Damen-, Herren- und Kinderbekleidung angeboten und die Firmierung änderte sich in »Modehaus Martin«. Mittlerweile hat Andreas Drabek die Geschäftsführung mit übernommen und den ständigen Wandel mit unterstützt.

Im August 2019 haben wir unser Haupthaus umgebaut und renoviert. Rechtzeitig zum Start in die Herbstsaison präsentieren wir Ihnen die modischen Highlights in neuem Ambiente. Und ganz neu runden nun passende Schuhe Ihr Mode-Outfit ab.

Neben unseren bewährten Modelabels bekommen Sie bei uns jetzt Schuhe von Högl, Candice Cooper, Kennel&Schmenger, MJUS, Softclox und Verbenas